Aufsteller-Profil Rudolf Schnappauf

Rudolf Schnappauf

Wenn Sie Fragen zu mir oder Aufstellungen haben,
rufen Sie mich gleich an: 06438 – 5400

Studium, Aus- und Weiterbildung

Studium:

Studium der Betriebs- und Volkswirtschaft, Kommunikationswissenschaft (Diplom) und Pädagogik (Staatsexamen).

Ausbildung:

zum Leiter von systemischen Struktur-Aufstellungen (Varga von Kibéd u. v. a.), Psychotherapeuten (HPG), Master-Practitioner in Neuro-Linguistischem-Programmieren (NLP-University, CA, USA) mit vielen Zusatzausbildungen, z. B. Intervisor im 2-jährigen Health Certification Training (für Ärzte und heilende Berufe) am Milton Erickson Institut in Berlin, Team Management System® Berater und Trainer.

Weiterbildungen und Erfahrungen in:

  • systemischem Familienstellen (Hellinger u. a.)
  • Organisations-Aufstellungen (Weber u. a.)
  • hospitiert bei Dutzenden von Aufstellern und
  • in mehreren Erfahrungsaustausch- und Lerngruppen von Aufstellern
  • Initiator und Leiter der vierjährigen Forschungs- und Entwicklungsgruppe „Team Management Aufstellungen TMA“ (Mitarbeit von zeitweise 22 Aufstellern)
  • verantwortlicher Leiter von über 126 System-Aufstellungs-Tagen in Hünfelden seit 2003 (an denen bereits 53 Aufsteller in über 720 Aufstellungen mitgewirkt haben) …
  • …Unternehmens- und Organisationsentwicklung, Testpsychologie zur Berufs-und Karriereberatung und zur Bildung ausgewogener und leistungsfähiger Teams, Transaktions- und Skript-Analyse, Existenzieller Verhaltensmusteranalyse, Gruppendynamik, Gestalt-Therapie, Themenzentrierter Interaktion, Bewusstseins- und Persönlichkeitstrainings, Trainer-Selbsterfahrung, Körper-Bewusstsein, Tiefenentspannung, Yoga, Zen, Kinesiologie, Hypnotherapie u. v. a. m.
    Leiter von: Meditationsgruppen seit 1986, NLP-Kursen seit 1987, Zeitlinien-Arbeiten seit 1989, systemischen Aufstellungen seit 1995

Berufs- und Führungserfahrung

Mit Freude seit 1975 als Leiter von firmeninternen Seminaren und Workshops in deutschen und internationalen Großunternehmen und mittelständischen Firmen in Industrie, Dienstleistung, Handel und Verwaltung im In- und Ausland tätig. Als Führungskraft mehrere Jahre verantwortlich für kaufmännische und technisch-gewerbliche Berufsaus-, Fort- und Weiterbildung, Einführung und Weiterentwicklung aller Führungs-Instrumente, Management-Training, Mitarbeiter- und Organisations-Entwicklung bei marktführendem Markenartikel-Hersteller;
Management-Development-Erfahrungen in USA, Leiter des Bildungszentrums eines Konzerns (direkt dem Vorstand berichtend, Budgetverantwortung in Millionenhöhe).

Gründer und Leiter von „RAS Training und Beratung“ seit 1985, Motto „Mit Respekt, Achtsamkeit und Selbstvertrauen (RAS) zu mehr Erfolg“, Entwickler der Re-Sourcing-Ausbildung und zahlreicher Persönlichkeits- und Bewusstseins-Entwicklungs-Trainings, Motto „Wieder-in-Kontakt-kommen mit der Quelle“ (Re-Sourcing), Lebens- und Karriereberater, Erfolgs-Coach und Mentor seit 1989, Heilpraktiker (Psychotherapie).

Vertraut mit pädagogischen, psychologischen, therapeutischen und systemischen Methoden, Kenntnisse einer breiten Palette von Führungs-Instrumenten und Systemen der Persönlichkeits- und Eignungsdiagnostik, arbeitet seit 2 Jahrzehnten mit der von RAS entwickelten Win-hoch-3-Erfolgs-Methode in der Einzelberatung. Seit 1982 ca. 50 Fachartikel sowie mehrere Fachbücher, Trainingsunterlagen zum Selbststudium, Broschüren, Aufsteller und Mental-Trainings auf Audio-CDs veröffentlicht.

Mission und Lieblingsbeschäftigungen

Auftrag und Berufung: Optimistische Zukunftsvisionen entwickeln; Menschen begeistern und wieder mit ihrer Quelle, ihren Selbstheilungskräften, ihrer inneren Weisheit und Liebe in Verbindung bringen (= Re-Sourcing); Intuition, (Selbst-/Gott-/Ur-) Vertrauen, innere Achtsamkeit, Körper- und Selbst-Bewusst-Sein fördern.

Hobbies: Individuelle Entwicklungen und Gruppenprozesse begleiten; Entwickeln neuer Aufstellungsformen; persönlichkeitsfördernde Seminare konzipieren und halten; Selbstheilungs-Prozesse in Einzelnen, Familien und Teams in Gang bringen;
Bergwandern, Langstreckenschwimmen (>10.000 m Freistil), Tiefschnee- und Radfahren, Waldlaufen, Tanzen; Lesen, klassische Musik, meditative Sphärenklänge und Volkslieder hören; Reisen, die Hochgebirge der Welt erkunden, Tiere beobachten, Natur lieben und schützen, Beeren und Obst aus dem großen eigenen Garten genießen …

Rudolf Schnappauf

Schwerpunkte von Coaching, Mentoring, Lebensberatung

Erfolg und Erfüllung in Beruf und Privatleben; Lebenssinn, Vision, Mission, Lebensaufgabe, Berufung, essenzielle Werte und Lebensziele bewusst machen; Selbstbild und Grundüberzeugungen erweitern, einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster überwinden und durch förderliche Einstellungen, Fähigkeiten, Strategien und Verhaltensweisen ersetzen; Stress vermeiden durch HerzIntelligenz; Veränderungsarbeit durch die RAS-Erfolgs-Methode (Bündel aus verschiedenen therapeutischen und spirituellen Methoden, wie z. B. Tiefenentspannung, Gestalt, Bioenergetik, Hypnose, Psychodrama, Aufstellen, NLP [Höchster Wert, Idealer Zielzustand, Timeline, Change History, Neuprägung, Core Transformation, Six-Step-Reframing, Konflikt- und Teile-Integration…] u. v. a.).

Beraten, Fördern und persönlichkeitsgerechtes Weiterbilden von Fach- und Führungskräften zum vollen Entfalten ihres Potenzials, ihrer Gesprächs- und Verhandlungsfähigkeiten, ihrer Führungsqualitäten und Teamfähigkeit; Einzelberatung vor wichtigen Entscheidungen, Präsentationen oder besonderen Auftritten; Supervision bei herausfordernden Verhandlungen und schwierigen Gesprächen mit Kunden, Mitarbeitern, Partnern; Begleitung und Betreuung beim Bewältigen persönlicher Veränderungen; Spielregeln guter Zusammenarbeit in Familien und Teams einführen.

Leiten von Klärungs-, Lösungs- und Entscheidungsfindungs-Prozessen mit System-Aufstellungen in Einzelberatungen und Gruppen…

Trainings-Schwerpunkte: Das Erfolgsentscheidende in Kommunikation, Selbstbewusstsein, innerer Einstellung, förderlichem Umgang mit den eigenen Ressourcen und respektvollem Umgang mit Mitmenschen, s. www.RAS-Training.de

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 18 Uhr:

-Sonntag, 20.08.2017
-Sonntag, 17.09.2017
-Sonntag, 15.10.2017
-Sonntag, 10.12.2017

  • Herr K.D. aus Olpe

    Mit der letzten Aufstellung habe ich mich insgesamt befreit gefühlt. Erlebe Verantwortung und Entscheidungsfreiheit zur Selbstliebe bei mir. Habe allerdings im realen Leben noch einige danach neu aufgekommene Herausforderungen zu meistern. Fühle mich dazu mit der Aufstellung bereit.