Persönliche Betreuung am Aufstellungs-Tag

Nach Aussagen von vielen Hundert zufriedenen Teilnehmern (s. Erfahrungen begeisterter Teilnehmer) genießen Sie vor allem die vertrauensvolle Geborgenheit und herzliche Atmosphäre des sehr persönlichen und privaten Umfelds. Die Aufstellungen finden nicht in der anonymen Umgebung eines nüchternen Tagungshotels statt, sondern integriert im Lebensumfeld Ihrer Aufstellungs-Gastgeber.

Sie werden mit allem versorgt, was Sie brauchen und was Ihnen gut tut – von reinem, energetisierten Trinkwasser, Säften, Tees, Kaffee, über frisches Obst bis hin zu selbst gebackenem Kuchen, Plätzchen und Süßigkeiten. Auch das Mittagessen dürfen Sie in der Gemeinschaft genießen (wenn Sie dies wünschen).

In den Pausen können Sie sich im weitläufigen Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder im Haus erholen.

Einzigartig ist auch die Einstimmung am Morgen in der grünen Natur mit einfachen und wirksamen Atem-, Bewegungs- und Energie-Übungen, um mit sich und seiner Mitwelt in Einklang zu kommen. (Einige der besinnlichen Übungen und Mental-Trainings sind auch auf CD erschienen.)

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 17. Februar
– Sonntag, 17.März
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai   usw.
meist dritter Sonntag
im Monat

  • Herr J.R. aus Rosenfeld

    Wir hatten einen SUPER-Aufstellungs-Tag. Sehr effizientes Arbeiten, ruhig, gezielt, ohne viel Drama draus zu machen, perfekt. Wenn ich jetzt an die Person und auch die Situation denke, um die es in meiner Aufstellung ging, ist alles sehr ruhig geworden. Es bringt mich nicht mehr aus der Ruhe und ich habe einen schönen Abstand dazu gewonnen. Für mich fühlt es sich sehr gut an.