Persönliche Betreuung am Aufstellungs-Tag

Nach Aussagen von vielen Hundert zufriedenen Teilnehmern (s. Erfahrungen begeisterter Teilnehmer) genießen Sie vor allem die vertrauensvolle Geborgenheit und herzliche Atmosphäre des sehr persönlichen und privaten Umfelds. Die Aufstellungen finden nicht in der anonymen Umgebung eines nüchternen Tagungshotels statt, sondern integriert im Lebensumfeld Ihrer Aufstellungs-Gastgeber.

Sie werden mit allem versorgt, was Sie brauchen und was Ihnen gut tut – von reinem, energetisierten Trinkwasser, Säften, Tees, Kaffee, über frisches Obst bis hin zu selbst gebackenem Kuchen, Plätzchen und Süßigkeiten. Auch das Mittagessen dürfen Sie in der Gemeinschaft genießen (wenn Sie dies wünschen).

In den Pausen können Sie sich im weitläufigen Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder im Haus erholen.

Einzigartig ist auch die Einstimmung am Morgen in der grünen Natur mit einfachen und wirksamen Atem-, Bewegungs- und Energie-Übungen, um mit sich und seiner Mitwelt in Einklang zu kommen. (Einige der besinnlichen Übungen und Mental-Trainings sind auch auf CD erschienen.)

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:50 Uhr:
– Sonntag, 26. August
– Sonntag, 30. September
– Sonntag, 21. Oktober
usw. meist dritter Sonntag
im Monat

  • Frau L.N. aus Frankfurt

    Ich konnte nicht mehr schlafen, nachdem ich mit meinem Partner in eine gemeinsame Wohnung gezogen war. In der Aufstellung hat sich ergeben, dass die Störung nicht vom Partner, sondern von der Wohnung herrührt. 2 Tage danach bin ich ausgezogen und habe durchgeschlafen wie ein Baby bis morgens um acht. Jetzt wohnen wir – wie in der Aufstellung als Ideallösung erlebt – gemeinsam in einem neuen Haus, und ich schlafe wieder sehr gut.