Frau S.W. aus Sigmaringen

Was ich bis jetzt deutlich beobachten konnte, ist eine Veränderung bei Mama und generell (noch) mehr Verständnis für- und untereinander. Für mich persönlich bedeutet meine Aufstellung viel Arbeit, ich kenne jetzt den Ursprung meiner Angst und kann besser damit umgehen

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:50 Uhr:
– Sonntag, 22. Juli 2018
– Sonntag, 15. August 2018
– Sonntag, 16. September 2018
usw. jeweils dritter Sonntag
im Monat

  • Herr H.F. aus Brechen

    Ich fühle mich leichter, habe eine innerliche Freude, ich gehe leichter in den Tiefschlaf und schlafe tiefer. Auch meinem Sohn geht es besser und er fühlt sich stärker. Danke.