Frau S.W. aus Sigmaringen

Was ich bis jetzt deutlich beobachten konnte, ist eine Veränderung bei Mama und generell (noch) mehr Verständnis für- und untereinander. Für mich persönlich bedeutet meine Aufstellung viel Arbeit, ich kenne jetzt den Ursprung meiner Angst und kann besser damit umgehen

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 18 Uhr:

-Sonntag, 21.01.2018
-Sonntag, 18.02.2018
-Sonntag, 18.03.2018

  • Herr T.H. aus Köln

    Mir geht es sehr gut … Es ist echt Magic, auf einmal wollen alle mit mir arbeiten und ich bin für dieses Jahr schon ausgebucht. Freude!