Frau A.H. aus Eltville

Seit meiner Aufstellung vor 2 Wochen, die ausging von den Begriffen >Perfektionismus< und >Spaß< im Beruf, und sich dann wunderbar in die neuen Begriffe >Verantwortungsbewusstsein< und >Lebensfreude< auflöste, arbeite ich weitaus entspannter und kann besser
Grenzen ziehen. Mein Fokus von der Arbeit als etwas Bedrohlichem ist auch weggegangen.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:50 Uhr:
– Sonntag, 18. November
– Sonntag, 09. Dezember
– Sonntag, 20. Januar
usw. meist dritter Sonntag
im Monat

  • Herr K.D. aus Olpe

    Mit der letzten Aufstellung habe ich mich insgesamt befreit gefühlt. Erlebe Verantwortung und Entscheidungsfreiheit zur Selbstliebe bei mir. Habe allerdings im realen Leben noch einige danach neu aufgekommene Herausforderungen zu meistern. Fühle mich dazu mit der Aufstellung bereit.