Herr T.H. aus Frankfurt

Seit der Aufstellung ‚fresse ich nicht mehr so viel in mich hinein‘, ich esse weniger. Ich muss mich
nicht dazu zwingen, es passiert einfach so, ich bin viel schneller satt… Genial!

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 17. Februar
– Sonntag, 17.März
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai   usw.
meist dritter Sonntag
im Monat

  • Herr S.B. aus Hünstetten

    Bisher kann ich sagen, dass die Aufstellung mir gut getan hat und gut tut:
    Ich fühle mich erleichtert – von einer irrtümlicherweise angenommenen Schuld befreit. Und sicher kann ich meinem Vater nun noch anders begegnen. Auch ist mehr Selbstverständlichkeit da, dass ich so, wie ich bin, in Ordnung bin.