Herr H.F. aus Brechen

Ich fühle mich leichter, habe eine innerliche Freude, ich gehe leichter in den Tiefschlaf und schlafe tiefer. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hatte ich keine Heulattacken mehr, als ich über den schrecklichen Tod meines Vaters gesprochen habe. Auch meinem Sohn geht es besser und er fühlt sich stärker. Danke.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:50 Uhr:
– Sonntag, 26. August
– Sonntag, 30. September
– Sonntag, 21. Oktober
usw. meist dritter Sonntag
im Monat

  • Frau L.N. aus Frankfurt

    Ich konnte nicht mehr schlafen, nachdem ich mit meinem Partner in eine gemeinsame Wohnung gezogen war. In der Aufstellung hat sich ergeben, dass die Störung nicht vom Partner, sondern von der Wohnung herrührt. 2 Tage danach bin ich ausgezogen und habe durchgeschlafen wie ein Baby bis morgens um acht. Jetzt wohnen wir – wie in der Aufstellung als Ideallösung erlebt – gemeinsam in einem neuen Haus, und ich schlafe wieder sehr gut.