Unser Körper als Empfänger

Mit unserem Körper können wir Informationen aus jedem System empfangen

Wenn wir unseren Körper, unsere Seele und unser Bewusstsein als Antennen benutzen, um Informationen aus einem bestimmten System zu empfangen, auf das wir unsere innere Achtsamkeit gerichtet haben, dann erhalten wir jede Art von Information über die Strukturen und Beziehungen in diesem System, gleichgültig ob es sich dabei um einen Körper und seine Organe, eine Familie und deren Mitglieder, ein Team, eine Abteilung, ein Unternehmen, einen Verein, ein Volk, eine Region, einen Staat etc. handelt.

Daher gelingt es in systemischen Struktur-Aufstellungen auch,

  • unerklärliche Fehler in technischen Geräten oder in Software
  • die Chancen von neuen Produkten oder vorhandenen Marken auf bestimmten Märkten oder
  • die Ursachen von gesundheitlichen Störungen bei Menschen, Tieren, Pflanzen

und vieles mehr zu finden.

Entscheidend dafür ist die Kompetenz des Aufstellungsleiters, die richtigen Fragen zu stellen (dazu mehr im Abschnitt „Empfangen von neuen Informationen“).

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:50 Uhr:
– Sonntag, 26. August
– Sonntag, 30. September
– Sonntag, 21. Oktober
usw. meist dritter Sonntag
im Monat

  • Frau J.R. aus Königstein

    Ich war sehr beeindruckt, wie schnell die vier Modi die Situation zu meinem Thema – „Wo stehe ich meist und was brauche ich, um in den liebevollen Zustand für ‚Gelingende Beziehungen‘ zu gelangen?“ – aufgezeigt haben. Klasse finde ich, dass in dem neuen Aufstellungs-Format schnell und klar ein Ergebnis gezeigt wird. Jetzt weiß ich, auf was ich künftig mehr achte und worauf ich mein Bewusstsein entsprechend fokussiere.
    Vielen Dank dafür.