Frau R.J. aus Königstein

„Ich habe ich mich – wie immer – sehr wohl gefühlt in Eurem ‚Heim‘. Es ist mir sehr vertraut und gibt mir die Möglichkeit, mich ganz darauf einzulassen, was da kommt. Aus den vergangenen Jahren weiß ich durch meine eigene Erfahrung, dass Aufstellungen nicht nur Erkenntnisse bringen, sondern dass sich wesentliche positive Veränderungen aus schwierigen Lebenssituationen daraus ergeben. Deshalb werde ich auch in Zukunft bei Hindernissen in meinem Leben die Möglichkeit einer Klärung durch eine Aufstellung wahrnehmen.
Mein Thema der Wut, das nach meiner Aufstellung am 19.03. vom ‚Verstand‘ her durch die Erkenntnis der Auflösung für mich nicht nachvollziehbar war, hat gezeigt, dass sich mein ‚Problem‘ schon am nächsten Tag gelöst hatte. In meinem Umfeld hatte sich nichts verändert, ganz im Gegenteil, es wurde schwieriger, aber ‚es hat nichts mehr mit mir gemacht‘, die Wut war und ist nicht mehr da!
Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass Aufstellungen eine optimale Möglichkeit sind, wesentliche Lebensthemen zu klären und vor allem zu lösen, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ohne die ganzen Verstrickungen der Generationen/Ahnen. Ich bin dankbar dafür, diese Erkenntnis zu haben, um so mein Leben führen und gestalten zu können. Ein herzliches Dankeschön an Dich und Iris, dass ich Euch kennen lernen durfte und diese besondere Verbindung bis heute besteht.“

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 18 Uhr:

-Sonntag, 17.09.2017
-Sonntag, 15.10.2017
-Sonntag, 10.12.2017

  • Herr J.G. aus Forbach

    Für mich war der ganze Tag sehr erfolgreich, zufriedenstellend und spannend verlaufen.
    Ich habe viel mitgenommen und bin heute mehr als gestern berührt von den zahlreichen Hilfen, Einblicken und Einsichten, die alle bei meiner Aufstellung erfahrbar wurden. Ich fühle mich zuversichtlich und heiter bei dem Gedanken, die Dinge, die mich so belasten, zu verändern.