Frau G.S. aus Hückelhoven

„Ich habe heute an Euch gedacht und festgestellt, dass ich Euch schon über 10 Jahre kenne. Dafür bin in dankbar. Ohne Euch wäre mein Leben sicher anders verlaufen. Vieles ist dank der Arbeit mit Euch in meinem Leben besser geworden. Einiges wurde sogar geheilt.
Ich freue mich schon auf den nächsten Aufstellungs-Tag, denn ich glaube es wird Zeit, den nächsten Schritt zu gehen. Die kleinen Ereignisse, die mir in der letzten Zeit passiert sind, schreien danach, dass ich hinschaue.“

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 17. Februar
– Sonntag, 17.März
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai   usw.
meist dritter Sonntag
im Monat

  • Herr H.M. aus Limburgerhof

    Die Aufstellung kann wie ein Scheinwerfer erhellen, wie oder in welchem Kontext, es zu Folgerungen kam, die einen als Erwachsenen aufs höchste behindern, manchmal gar verzweifeln lassen. Durch Aufstellungsarbeit können diese Folgerungen korrigiert werden und in realistischere, für den Erwachsenen passendere Überzeugungen umgewandelt werden.
    Ohne die Aufstellungen hätte ich niemals die Emotionen und gedanklichen Schlenker (und Verwirrungen) meiner Kinderseele erfassen und für mich zum Guten hin verändern können.