Herr J.S. aus Köln

Der Tag bei/mit euch war ein ganz besonderer. Ich fühlte mich noch lange im Verlauf der Woche gleichsam getragen von dem Erlebten und spürte ein länger anhaltendes, wohliges Gefühl. Es begann – wie du, Rudolf, ja auch bemerkt hattest – mit einer Art Metamorphose im Garten. Nach anfänglicher Skepsis und Distanz veränderte sich mein Gefühl zunehmend… Sehr gerne werde ich mich bald wieder bei euch einfinden.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 17. Februar
– Sonntag, 17.März
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai   usw.
meist dritter Sonntag
im Monat

  • Frau L.G. aus Frankfurt

    Jedes Mal hat sich danach das, was mich beschäftigt hatte und was ich stellen ließ, „gelöst„. Nicht nur bei mir, sondern auch bei den Menschen, für die Repräsentanten gestellt worden waren. Dies machte sich z. B. sogar auf der anderen Erdhalbkugel bemerkbar, als meine Tochter in Neuseeland einen Sprachaufenthalt machte…