Frau U.R. aus Mainz

Danke, dass Ihr mir geholfen habt, Nähe und Abstand zu meiner Schwester neu einzupendeln. In Ihrer Krankheit wollte ich ihr nahe sein, aber das belastete uns beide.
Nach dem Aufstellungstag bei Euch ist es mir gelungen, mitfühlend einen Schritt zurück zu gehen. Offensichtlich tut uns das beiden gut.
Herzlichen Dank für Eure sensible Hilfe.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 17. Februar
– Sonntag, 17.März
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai   usw.
meist dritter Sonntag
im Monat

  • Herr J.G. aus Mainz

    Lieber Rudolf, Du hast die Aufstellung wegen meines Heuschnupfens (Pollenallergie), den/die ich seit ca. 20 Jahren mit mir herumschleppe geleitet. Am Montagmorgen bedankte sich meine Frau bei mir, dass ich sie in dieser Nacht nicht wie in den vorhergehenden Nächten durch heftiges Niesen aufgeweckt habe. Ich habe darauf einen Morgenlauf durch die blühenden Felder gemacht und mich gewundert, dass der Niesreiz und das Niesen ausblieben. Es sieht alles danach aus, dass ich den Heuschnupfen los bin.