Frau R.J. aus Königstein

Die Aufstellungstage bei Euch sind für mich immer sehr bereichernd und es ist immer wieder erstaunlich, dass sich genau die Menschen zusammenfinden, die ähnliche Themen haben. Auch das Gefühl der Zusammengehörigkeit, Vertrautheit und Stimmigkeit an diesem Tag, mit Menschen, die ich vorher noch nie getroffen habe, erstaunt mich immer wieder.
Dass es funktioniert steht für mich außer Frage. In den Aufstellungen zeigt sich oft etwas, das zuerst gar nicht im Fokus steht und immer wieder die Familienvergangenheit, die über Generationen weitergegeben wird. Deshalb kann ich nur empfehlen, anzufangen es zu lösen, um auch die nachfolgenden Generationen von dieser Last zu befreien. Mich haben Aufstellungen immer weitergebracht und ich werde auch künftig bei Themen, die ich lösen möchte, darauf zurückgreifen. Danke, dass es Euch gibt.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai
– Sonntag, 16. Juni
– Sonntag, 21. Juli   usw.
meist dritter Sonntag im Monat

  • Frau S.L. aus Mainz

    Auch meine Aufstellung hat nachhaltige Veränderung gebracht, wie ich jetzt auch sechs Wochen später noch bei mir beobachte – ich hatte meine Todessehnsucht zum Thema gemacht – und seit der Aufstellung ist sie weg und hat sich nicht mehr gezeigt. Dafür bin ich sehr, sehr dankbar.