Herr T.S. aus Wiesbaden

Mein erstes systemisches Stellen mit Euch hat mir sehr gefallen. Neue, gute und schöne Eindrücke habe ich mitnehmen können. Klar, jedes Stellen ist anders, sei es das Thema, seien es die Teilnehmer, sei es die Leitung. Schon zu Beginn habe ich mich wohl gefühlt. Sei es die Einstimmungsrunde im verschneiten Garten, Euer Wohnzimmer als die Bühne, auf der alles stattgefunden hat, das gemeinsame Mittagessen sowie die Abschlussrunde. Mein Empfinden war, dass wohl alle Teilnehmer so empfunden haben. Alle sind offen aufeinander zugegangen, jeder hat Raum erhalten, sein Thema in der bestmöglichen Form zu präsentieren und mit einem zufriedenstellenden Ergebnis seine Aufstellung zu schließen. Ich blicke schon hoffnungsvoll in die Zukunft, zu den nächsten Terminen, zu denen ich gern wiederkomme.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 17:45 Uhr:
– Sonntag, 14. April
– Sonntag, 19. Mai
– Sonntag, 16. Juni
– Sonntag, 21. Juli   usw.
meist dritter Sonntag im Monat

  • Frau L.G. aus Frankfurt

    Jedes Mal hat sich danach das, was mich beschäftigt hatte und was ich stellen ließ, „gelöst„. Nicht nur bei mir, sondern auch bei den Menschen, für die Repräsentanten gestellt worden waren. Dies machte sich z. B. sogar auf der anderen Erdhalbkugel bemerkbar, als meine Tochter in Neuseeland einen Sprachaufenthalt machte…