Frau S.M. aus Limburgerhof

Seit der letzten Aufstellung fühle ich mich freier, selbstbewusster und ruhiger. Ich habe keine panikartigen Gedanken mehr und bin wieder in meiner Mitte. Die Verbindung mit der Täter- und Opferrolle in der Inkarnations-Aufstellung hat mir geholfen. Ich habe meine eigene, frühere Hilflosigkeit gesehen und gespürt und hänge jetzt nicht mehr wie an Marionettenfäden. Das macht mich frei. Herzlichen Dank, ich komme wieder.

Termine-Aufstellungstag

jeweils von 9.30 bis ca. 18 Uhr:

-Sonntag, 17.09.2017
-Sonntag, 15.10.2017
-Sonntag, 10.12.2017

  • Frau C.B. aus Forchheim

    Ich fühlte mich sehr befreit nach dem Aufstellungstag. Es war ein ganz besonderer Tag – so leicht und doch so gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen, Erfahrungen und Erlebnissen. Ich habe mich sofort bei Euch wohl, zuhause und aufgehoben gefühlt. Mein Leben wendet sich nun in eine Richtung, die mir guttut .